EyeCycle 2022 – in Etappen zur Nachhaltigkeit

Um die Ziele der Stiftung Auge und Ihre Initiativen zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu unterstützen habe ich mir selber das Ziel gesetzt im Rahmen meiner Amtszeit und -tätigkeit als Präsident der DOG möglichst bis zu 1000 km mit dem Fahrrad, statt mit ressourcenintensiveren Beförderungsmitteln zurückzulegen.

Dazu fahre ich für mehrere „präsidiale Dienstreisen“ und zum Kongress in Berlin mit dem Rad.

Sie können diese Initiative auf verschiedenen Wegen unterstützen.

Prof. Dr. Gerd Geerling, Präsident der DOG

Geplante Etappen

DatumStartvonnachLänge
2. Etappe07.06.2214:00UAK DüsseldorfUAK Köln-Zons70 km
3. Etappe24.06.2213:00UAK DüsseldorfUAK Essen90 km
4. Etappe30.06.2213:00AugsburgMünchen, DOG-Geschäftsstelle67 km
5. Etappe01.07.2216:00MünchenAugsburg40 km
6. Etappe31.08.2211:00PaderbornUAK Göttingen286 km
7. Etappe01.09.2210:00UAK GöttingenMagdeburg175 km
9. Etappe11.9.229:00MannheimHomburg Saar96 km
10. Etappe24.09.2210:00Magdeburg, DomBrandenburg a. d. Havel88 km
11. Etappe25.09.2210:00Brandenburg a. d. HavelDOG 2022 Estrel, Berlin72 km
12. Etappe02.10.2215:00DOG 2022 Estrel, Berlinvon-Graefe-Denkmal10 km
13. Etappe26.+27.11.22UAK DüsseldorfKloster Eberbach208 km

Danke an alle Sponsoren und Fahrer
für 961 km = 19.546 €


Unterstützen & mitfahren

Mitfahrer und Sponsoren sind herzlich willkommen.
Es wird um Anmeldung via email an praesident@dog.org.

Und so können Sie die Fahrt sponsern.


10-12. Etappen:
Magdeburg – Berlin 170 km


9. Etappe:
Mannheim – Homburg Saar 96 km


Etappe: Saaler Bodden Runde
84 km

Mitarbeiter der Universitätsaugenklinik Rostock und Augenärzte aus ganz Mecklenburg-Vorpommern

6 und 7. Etappe:
Paderborn – Magdeburg 186 km


4 und 5. Etappe:
Augsburg – München 107 km


3. Etappe:
Düsseldorf – Essen 90 km


Etappe Team Bonn:
UKB Rundfahrt 50 km

Dr. L. Goerdt, Dr. W. Harmening, Prof. Dr. F. G. Holz, Hr. P. T. Möller, PD Dr. B. Stanzel

2. Etappe:
Düsseldorf – Köln 70 km


1. Etappe:
Düsseldorf – Bonn (März 2022)

Am Ziel der 1. Etappe traf ich den Kollegen Prof. Frank G. Holz und Prof. Mark Coburn in Bonn. Zusammen haben wir ein spannendes Gespräch zum Thema Nachhaltigkeit in der Medizin aufgezeichnet.

34

Spender (Personen oder Unternehmen, Stand Juni 2022)

1000

geplante Kilometer

15150

resultierende Spendensumme in Euro